R A M M E N A U www.beschwerdezentrum.de



WAS hat Watergate mit dem Flecken Rammenau gemeinsam? Wie kommt es zu RAMMEGATE?

Das Watergate ist ein Hotel in Washington, Amerika, USA, das seinerzeit einen traurigen Ruhm in der gleichnamigen Affaire erworben hatte. Rammenau ist ein Fleckchen Erde in Deutschland, genauer gesagt: In Sachsen. Dort gibt es auch ein Amerika, aber rein territorial ist das etliche Meilen von Washington, Amerika, entfernt. Jenes Amerika liegt nahe einer Kleinstadt mit Namen Penig, die ihrerseits auch einen deutschland-, ja fast europaweiten und nicht weniger zweifelhaften Ruhm erlangt hat, aber das soll nicht Gegenstand unserer Betrachtungen sein.

Meine Geschichte (auch mein Wissen) hat sich langsam entwickelt. Erst am Ende begreife ich, daß das Justizverbrechen in ganz Deutschland eine Heimat hat. 100 Tage im Koma haben mich in's Grübeln gebracht:

Wird (oder ist?) Rammegate das deutsche WATERGATE
? ? ?

Watergate Rammenau Rammegate Das Buch Impressum Gästebuch
18.05.2017

Carin Koeberle-Zeller

die langjährige treue Partnerin, Lebenshilfe, Gattin, Mitstreiterin für Recht und Gerechtigkeit, Helferin in allen Lebenslagen für Peter Köberle, hat heute, nach kurzer, aber sehr schwerer Krankheit ihre Augen für immer geschlossen.

Wir trauern mit Herrn Köberle um diesen enormen Verlust für uns alle. Mit Carin geht ein Hoffnungsstrahl verloren. Möge ihr Andenken nie verblassen!


gemeinsam mit Peter Köberle

Irina & Siegfried Wilhelm

2017

| 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | ältere |

2010

14 Jahre Kampf gegen Behördenwillkür und richterlichen Schwachsinn! Die Eigentumswohnung ist – natürlich – zwangsversteigert worden! Der offenbar gedungene Mörder läuft immer noch frei rum, und auch dessen Auftraggeber erfreuen sich wahrscheinlich bester Gesundheit.
Aber: WIR GEBEN NICHT AUF!

Am 16. Juni 2010 hat ein weiterer Prozeß stattgefunden, diesmal vor dem Sozialgericht zu Konstanz am Bodensee. Ich schrieb am Vorabend jenes Tages:

Meine Frau hat gestern noch zufällig ein erst 2 Wochen altes Urteil des Bundesverwaltungsgerichts gefunden:

„...Die Grundrente ist eine Entschädigung für die Beeinträchtigung der körperlichen Integrität, die immateriellen (ideellen) Zwecken, wie der Genugtuung für erlittenes Unrecht dient. ...”

Ich hatte nie anderes behauptet! So steht es im Gesetz! Trotzdem habe ich etwa 40 Prozesse bis hin zum EuGMR verloren... Es werden noch 2 stimmberechtigte Laienrichter anwesend sein. Denen werde ich meine Story mit den Behörden erzählen! Es wird sich zeigen, ob es in D noch Bürger bzw. Richter mit Rückgrat gibt!

Gezeigt hat sich ganz etwas anderes: Selbstverständlich hatte die Richterschaft großes Verständnis für die Sorgen des Antragstellers in Gestalt des schwerst behinderten Herrn Köberle. Man redete ihm ein, daß er sich weitere Erklärungen ruhig sparen könne und zog sich zur „Beratung” zurück. – Und der Erfolg? Klage in allen Punkten abgewiesen! Bravo! Hoch lebe die bundesdeutsche Richterschaft!

Rechtsanwalt Burdenski, der vom „Weißen Ring” mit der Verteidigung der Interessen des Herrn Köberle beauftragt worden ist, selbst langjähriger Richter am Bundessozialgericht (!) und an Jahren weit jenseits der 90, ist fassungslos:
Solch eine Perfidie ist ihm in seiner langjährigen Berufspraxis nicht untergekommen!
Stellt sich die Frage: Ist der Fall Köberle nun eine Ausnahme, oder hat das BSG nur „seichte” Fälle zu entscheiden, oder... kennen unsere Bürger vielleicht nur ihre Rechte nicht? Dazu demnächst hier mehr.

2010




Nur für den Seitenbetreiber: Login:
Paßwort:
 

Aktuell


Eine Idee
wird geboren
Ein Vertrag,
wird gebrochen
Ein Freund,
wird zum Verräter
Eine Staatsanwältin
will sich profilieren
Ein Kriminalist
ohne Erfahrung
Ein Richter
ohne Profil
Das Opfer wird...
  • kriminalisiert
  • demoralisiert
  • ruiniert
  • Widersprüche über Widersprüche
    Wildwest
    im wilden Osten
    Widersprüche
    zum Schuß
    Widersprüche
    zum T-Shirt
    Widersprüche
    zum Täter
    Justitia
    versagt
    Die Politik
    versagt
    Die Moral
    von der Geschichte

    Das Video zum Thema:

     
    in Real Media (Download 10,8 MB)
    und in MPG (Download 43,9 MB)
    (aus der Sendereihe „taff”)
        Pleitegeier

    Sie (oder ein Angehöriger bzw. ein Freund) sind Opfer einer   G e w a l t t a t   geworden? Was ist zu tun? An wen kann man sich wenden?

    Diese Seiten ersetzen keine Rechtsberatung. Sie sollen für Opfer von Gewalttaten ein kleiner Leitfaden und Anleitung zu einer Art "Erste Hilfe" sein und widerspiegeln unsere eigenen teils bitteren Erfahrungen.


    Motto für Sonnabend, den 18. November 2017, 09:10 Uhr


    Nimm das Recht weg - was ist dann ein Staat noch anderes als eine große Räuberbande.
    Hl. Augustinus


    Mottosammlung Mottos verwalten
    W
    A
    T
    E
    R
    G
    A
    T
    E

     :

    Statistik:
    Seit 15. März 2004 waren

    107.378

    Besucher auf dieser Seite



    Thanks 4 WebSpace

    ftp-uploader for free!
    upload-tool for homepages - for free !


    javascripts von: roflweb.de Counter: Eiscounter zusammengestellt von: Siegfried Wilhelm


     
    :: planetSearch+ ::